Sollte ich einen Dokumentenscanner kaufen?

Ja. Aber ich rate den Leuten immer, eine Entscheidung zu treffen, bevor sie einen Kauf tätigen. Ich sage Ihnen nie, wie viel es kosten wird oder wie viele Seiten Sie haben können. Es gibt viele Vorteile eines Scanners. Wenn Sie über einen Scanner verfügen, können Sie viel mehr tun, als wenn Sie einen Computer oder ein Notebook verwenden. Wenn ich einen Laptop oder ein Notebook verwende, arbeite ich meistens von Hand. Auf einem Tablet arbeite ich auch an etwas, das ich auf meinem Tablet oder Laptop mache. Und mit einem Scanner kann ich fast alle Dokumente lesen und bearbeiten, egal ob sie gescannt werden oder nicht. Wenn Sie ein Schüler oder ein Lehrer sind, ist ein Scanner ein Vorteil und eine gute Investition, weil Sie Dokumente leicht lesen können und Sie können sie auf Ihrem Tablet oder Laptop tun, was bedeutet, dass sie in kleinen und mittleren Räumen gelesen werden können.

Sie wissen, wie Sie ein Dokument betrachten, und Sie müssen es immer herausnehmen, um zu überprüfen, ob es sich wirklich um ein Dokument handelt oder nicht? Mit einem Dokumentenscanner können Sie dies auf einem Tablet oder auf Ihrem Computer tun. Und wenn es einen Fehler gibt, können Sie immer ein Programm auf Ihrem Computer verwenden, um es zu korrigieren. Dies ist eine sehr schöne Funktion! Sie können auf Ihrem Monitor sehen, dass es ein echtes Dokument und nicht nur ein Photoshop-Bild ist. Das ist auch der Grund, warum so viele Menschen, die einen Scanner kaufen, damit zufrieden sind und mehr wollen. Aber der Grund, warum viele Menschen nicht glücklich mit ihrem Scanner sind, ist, dass der Preis so stark gestiegen ist. Jetzt ist ein billiger Scanner fast wie ein 20-Dollar-Stück Plastik, das Sie in die Tasche stecken können. Lassen Sie mich nun erklären, warum eine Person einen Scanner kaufen sollte: Weil Sie viel Geld sparen können. Angenommen, Sie haben ein iPhone und verwenden es, um einige Dokumente (die nicht wichtig sind) darin zu speichern. An einem typischen Tag funktioniert das für Sie. Aber was ist, wenn es alles ist, was Sie tun? Jetzt haben Sie kein iPhone. Stattdessen haben Sie ein Samsung Galaxy S3. Das bedeutet, dass Sie keinen Scanner benötigen. Darüber hinaus hat das Galaxy S3 einen schnelleren Prozessor, und es ist schneller als Ihr iPhone. Also, was sollten Sie tun? Nun, sagen wir, Sie haben noch einige Dokumente auf Ihrem Telefon, aber es hilft Ihnen auf lange Sicht nicht. Nun, Sie sollten das Galaxy S3 zu Ihrem Scanner machen. Schließlich müssen Sie sich nicht mit Apples schrillem Scanner auseinandersetzen. Sie könnten immer ein billiges bekommen und es auf Ihrem iPhone verwenden. Oder, wenn Sie ein starker Benutzer sind, können Sie eine der folgenden kaufen:

Dies ist ein guter Scanner mit eingebauter Batterie. Es ist mit Windows und Mac OS X verfügbar und kommt mit vielen Scannern und Apps. Es hat ein Dual-Band-Radio, so ist es gut, Ihre Scans nach draußen zu nehmen. Es hat auch ein eingebautes Mikrofon für Audio-Aufnahme, die praktisch ist, wenn Sie ein Video-Interview aufnehmen müssen. Das wird wirklich beeindruckend sein, vergleicht man es mit universal ac adapter. Wenn Sie den Scanner für die Audioaufzeichnung verwenden, können Sie einen Standard-Audioclip festlegen, damit er nicht lustig klingt, wenn der Benutzer eine Sprachaufzeichnung startet, während der Scanner geöffnet ist. Es kommt auch mit einem USB-Speicherstick für die Speicherung (ein USB-Stick ist keine SD-Karte, sondern ein Speichergerät, das für die Speicherung der Scanner-Daten und auch für eine Speicherkarte für Fotos und Videos verwendet werden kann). Demzufolge ist es in jedem Fall hilfreicher als Dokumentenscanner kaufen.